Gesund durch Stadtplanung? – Dialogabend im Rahmen des Novembers der Wissenschaft 2016

P1120342-Kopie-WEB

Datum
10.11.2016

Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr

Veranstaltungsort
Veranstaltungs- und Tagungsbereich Rotation in den Verdi-Höfen


Gesundheit wird selten im Zusammenhang mit der Planung von Räumen gedacht. Dabei hat das Wohnumfeld manchmal erheblichen Einfluss auf die Gesundheit von Menschen. Wie können Städte so geplant werden, dass sie die Gesundheit ihrer Bewohner fördern? Und welche Ansätze gibt es dazu in Hannover? Diese Fragen diskutieren wir am 10. November um 18:30 Uhr in den Verdihöfen mit Prof. Dr. Sabine Baumgart (Fakultät Raumplanung der TU Dortmund), Prof. Dr. Axel Priebs (Umweltdezernent der Region Hannover), Oliver Thiele (Bürgerinitiative Cyclechic), Maaret Westphely (Landtagsabgeordnete Bündnis 90/Die Grünen) und Michael Heesch, (Fachbereichsleiter Planen und Stadtentwicklung der Stadt Hannover). Der Eintritt ist frei.

 

Diese Veranstaltung organisieren wir in Kooperation mit der Akademie für Raumforschung und Landesplanung. arl_logo_new

Share on FacebookShare on LinkedInPin on PinterestEmail this to someoneTweet about this on TwitterPrint this page