Veranstaltungen

Autofreier Sonntag
Autofreier Sonntag

29.05.2016 | 11:00 - 18:00 Uhr
Lebensstilmeile, Osterstraße

Im letzten Jahr hat Hannover pausiert, doch dieses Jahr findet er wieder statt: der Autofreie Sonntag. Am 29. Mai wird ein Teil der Innenstadt für Autos gesperrt, das Zentrum bildet der sonst so durch Autoverkehr geprägte Aegidientorplatz. Wir vom Bürgerbüro sind auch da – finden könnt ihr uns auf der Lebensstilmeile in der Osterstraße.


2. StadtRadTour: "Döhren wird euch betören"
2. StadtRadTour: "Döhren wird euch betören"

03.06.2016 | 14:00 - 18:00 Uhr
Bürgerbüro Stadtentwicklung e.V., Braunstraße 28

Vom Reiz städtischen Lebens vor der Stadt. Oder wie ein Dorf industrialisiert und dann wieder „dörflich“ wird. Kontinuitäten und Brüche in Vergangenheit und Gegenwart rund um den Fiedeler Platz, die Döhrener Wolle und das Weltkulturerbe (?) St. Petri-Kirche.


Stadtentwicklung von unten: Stadt lernen, Stadt machen
Stadtentwicklung von unten: Stadt lernen, Stadt machen

03.06.2016 | 14:00 - 17:00 Uhr
Neues Rathaus, Mosaiksaal, Trammplatz 2 (barrierefrei)

Stadt lernen, Stadt machen – Jugend, Schule, Stadtentwicklung. Die Jugend ist die Zukunft. Deshalb sind Ideen und Vorschläge der jungen Leute wichtig – es lohnt, sie zum Thema der Stadtentwicklung zu machen.


3. StadtRadTour: GEHRDEN - ein Ausflug aufs Land zum Berggasthaus Niedersachsen
3. StadtRadTour: GEHRDEN - ein Ausflug aufs Land zum Berggasthaus Niedersachsen

24.06.2016 | 14:00 - 18:00 Uhr
Ehemalige Fuchs-Werke, Empelder Straße 96

Durchs Calenberger Land, vorbei an der Kalihalde in Empelde, am Benther Berg, einem Drachenhaus am Burgberg und Ackerbürgerhäusern in der Neuen Straße.


4. StadtRadTour: INNENHÖFE- als Hinterhöfe zu Gartenhöfen wurden
4. StadtRadTour: INNENHÖFE- als Hinterhöfe zu Gartenhöfen wurden

29.07.2016 | 14:00 - 18:00 Uhr
Bürgerbüro Stadtentwicklung e.V., Braunstraße 28

Vom Brüggemannhof (einst Schlosswender Garten), Tiedthof/ Verdihöfe, Listhof, Spannhagengarten bis zur Liststadt.


5. StadtRadTour: JUGENDSTIL - die Angst vor der Fläche und die Lust am Ornament
5. StadtRadTour: JUGENDSTIL - die Angst vor der Fläche und die Lust am Ornament

26.08.2016 | 14:00 - 18:00 Uhr
Bürgerbüro Stadtentwicklung e.V., Braunstraße 28

Über die Leinebrücke an der Königsworther Straße, zum ehemaligen Goseriedebad und in die List rund um den Lister Platz.


6. StadtRadTour: STÄTTEN DER KULTUR
6. StadtRadTour: STÄTTEN DER KULTUR

30.09.2016 | 14:00 - 18:00 Uhr
Bürgerbüro Stadtentwicklung e.V., Braunstraße 28

Von großen Häusern wie Oper, Schauspielhaus, Funkhaus und kleinen Räumen wie Werkstatt-Galerie Calenberg oder Warenannahme bei FAUST.