Am 1. Juni nutzte das bbs die Gelegenheit, beim Autofreien Sonntag mit den Hannoveranern zum Thema Stadtentwicklung ins Gespräch zu kommen und sich mit anderen hannoverschen Intiativen zu vernetzen.

 

Wir interviewten die Bürger*innen über Ihre Kenntnisse, Vorstellungen und Erwartungen zu “Stadtentwicklung Hannover 2030”, mittlerweile “Mein Hannover 2030 – Jeden Tag eine gute Stadt”. In Kooperation mit Politik zum Anfassen e.V. und anderen Mitstreiter*innen führten wir darüber hinaus auch eine Umfrage unter Jugendlichen zum Thema Stadtentwicklung durch.

 

Insgesamt waren wir erstaunt, wie wenig die Bürger*innen sich das Thema Stadtentwicklung bisher zu eigen gemacht haben und sehen da noch deutlich “Luft nach oben”. Das generelle Interesse aber und der Wille, mitzugestalten waren groß. Daher freuen wir uns darauf, mit den Bürgern ab September bei “Mein Hannover 2030” weiterzudiskutieren.

Print Friendly, PDF & Email