Für den 26.02.2015 hatte der Pavillon Hannover zu einer Diksussionsveranstaltung unter dem Titel „betrifft: Gentrifizierung“ eingeladen. Zahlreiche Expert*innen waren vor Ort um die Aspekte des Gentrifizierungsprozesses unter verschiedenen Perspektiven zu betrachten.
Auch das Bürgerbüro Stadtentwicklung leistete einen Beitrag. Zusammen mit Aktivist*innen der Kampagne Ahoi wurden die Themen Bürger*innenbeteiligung und Politische Aktion zusammengeführt und Handlungsperspektiven für Bürger*innen und Betroffene diskutiert.
Außerdem waren Vertreter*innen des Beteiligungsprozesses für die Wasserstadt Limmer und der Diakonie Hannover anwesend, die den Themenbereich Soziale Fragen genauer unter die Lupe nahmen. Das Publikum konnte sich rege beteiligen und an den Diskussionen teilnehmen.
Für eine weitere Diskussion und einen offenen Austausch steht zudem der neu eingerichtete Blog der Veranstaltungsreihe zur Verfügung. Dieser ist unter der Internetadresse www.betrifft-blog.de zu erreichen und bietet neben Diskussionsplattform auch zusätzliche Informationen.

Print Friendly, PDF & Email