Mit den Audio.StadtRadTouren präsentieren wir Euch 14 thematische Routen durch Hannover, die Ihr jederzeit mit Fahrrad und Smartphone nach(er)fahren könnt – an insgesamt ca. 110 Hörstationen bieten jeweils 3 bis 5minütige Audiodateien wissenswerte Informationen!

⇒  Anleitung: Wie kann ich die Audio-StadtRadTouren unterwegs nutzen?

⇒  Fördern: Wie kann man dieses tolle Angebot unterstützen – und wer hat das bereits getan?

⇒  Entstehung: Welche Idee steckt eigentlich hinter den Audio-StadtRadTouren?

⇒  Download Flyer: Hier bekommt Ihr den Falter mit Projektinformationen, QR-Codes und Tourenkarte.

Gemeinsam geradelt wird jedes Jahr von April bis September. Unser diesjähriges Programm finden Sie hier.

Die Stadtradtouren knüpfen an die Tradition der „historischökologischen Radtouren“ an, die 1990/91 von Sid Auffarth und Matthias Muncke (BUND) durchgeführt wurden.

Das Konzept der StadtRadTouren verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, der die historischen wie auch aktuellen ökologischen und sozialen Aspekte der Stadtentwicklung mit einbezieht. Die vielfältigen Informationen und Diskussionen vor Ort sollen zu einer aktiven Auseinandersetzung mit der eigenen Stadt anregen und das Interesse für Beteiligung an aktuellen Planungen wecken.

Bei unserer Radtour am 29. August 2014 zum Thema “ Einkaufen in Hannovers Norden – von der Nebgen-Bude zur Einkaufsmall“  wurden wir von dem Fernsehsender h1 begleitet. Die kurze Reportage können Sie hier ansehen.

Print Friendly, PDF & Email