Datum
31.10.2013

Uhrzeit
14:00 - 18:00 Uhr


Interkulturelles Quartiersmanagement, Beispiel Berlin: Emine Basaran berichtet über ihr Projekt: „Aktivierung und Beteiligung von Bewohnerinnen und Bewohnern“ des Quartiers Wrangelkiez.

Die Veranstaltungen unserer Reihe Werkstatt Bürgerbeteiligung vermitteln Informationen über Methoden der Beteiligungen, nennen Praxisbeispiele und bieten Raum für Austausch und Diskussionen. Die Zielgruppe sind aktive BürgerInnen genauso wie Fachleute aus Politik und Verwaltung. Die Teilnahme ist immer kostenfrei. Die Einladung kann gerne weiterverteilt werden! Wir bitten um eine vorige Anmeldung unter: info@bbs-hannover.de

Print Friendly, PDF & Email