P1100287-WEBAm vergangenen Freitag beteiligten wir uns an dem ” Abend on Tour” – der 3. Auftaktveranstaltung von “Mein Hannover 2030”. Unsere studentischen Mitarbeiter*innen und Ehrenamtlichen fuhren in den Tour-Bussen mit, um für die „Begleitumfrage zu Mein Hannover 2030“ zu werben (s. u.). Auf diese Weise bekamen sie ganz viel von der Stimmung und den Themen der „Stadtreisenden“ mit. Erfreut waren sie darüber, dass gut ein Drittel der Angesprochenen das bbs kannten oder schon mal von uns gehört hatten.

 

 Ab 16.30 ging es im Bürgerbüro bei einer Kürbissuppe um das Thema “Wie gewinnt meine Idee?”.

Bürger*innen, die in Hannover mit anderen gemeinsam etwas bewegen und ihre Ideen/Projekte verwirklichen wollen, wurden von uns bezüglich Ansprechpartnern in Politik und Verwaltung beraten. Andere wollten das bbs und seine Angebote mal kennen lernen oder nutzten die Bustour, um mal wieder „reinzuschauen“. Themen, die den Menschen am Herzen lagen, waren Wohnen, Grünflächen, aber auch Arbeitsplätze in Hannover. So informierten wir über gemeinschaftliche Wohnformen, neue Bauprojekte, urban gardening und innovative Initiativen/Projekte, wie transition town, urban futures, 2er Skatepark, die Utopianale …

 P1100295-WEB

Wir würden uns sehr freuen, Ihre Rückmeldung zu diesem Abend und anderen Veranstaltungen in der Reihe “Mein Hannover 2030” unter www.mh2030.de entgegen nehmen zu können.

Ein kurzer Film zeigt Orte der Tour (u. a. das bbs) und fängt Stimmung und Stimmen der “Reisenden” ein. Siehe hier.

Print Friendly, PDF & Email