Das Bürgerbüro Stadtentwicklung e. V. (bbs) ist ein gemeinnütziger und öffentlich geförderter Verein, der sich für kooperative Stadtentwicklung und Bürger*innenbeteiligung in Hannover einsetzt. Dazu gehört die kompetente Unterstützung von engagierten Bürger*innen und die Beratung von Politiker*innen und Verwaltungsfachleuten.

Wir verstehen uns dabei als intermediärer und unabhängiger Akteur. Unsere Kernaufgabe sehen wir darin, die Akteur*innen der Stadtentwicklung, die Bürger*innen, zivilgesellschaftliche Organisationen, Politik, Verwaltung und Wirtschaft im Dialog zusammenzuführen.

Das Team des Bürgerbüro Stadtentwicklung schaut lachend aus einem Fenster heraus.

Unsere vier zentralen Handlungsfelder

Spenden & Mitgliedschaft

Als gemeinnütziger Verein darf das bbs Spenden empfangen und Spendenquittungen ausstellen. Die Mitglieder des Vereins unterstützen das bbs vor allem ideell: Sie bilden das gesellschaftliche Rückgrat des bbs, identifizieren sich mit seinen Tätigkeiten und setzen sich wenn nötig auch öffentlich für die Interessen des Vereins ein.

Auch Sie können Mitglied im Bürgerbüro Stadtentwicklung werden. Der Mitgliedsbeitrag beläuft sich auf 30€ pro Jahr für Privatpersonen. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne einfach! Unsere Vereinssatzung Bürgerbüro Stadtentwicklung Hannover e. V.  finden Sie hier zum Download.

Print Friendly, PDF & Email