Datum
24.01.2020

Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
Pavillon am Raschplatz (barrierefrei)


Blick in die Zukunft der urbanen Mobilität Hannovers angesichts von Klimawandel, Verkehrswende und neuen Mobilitätstrends.
Wie kann die Mobilität der Zukunft in Hannover aussehen, wie lässt sie sich gestalten. Warum lassen andere Städte sich auf eine Verkehrswende ein, welche Erfahrungen gibt es?

Welche Auswirkungen hat das auf Stadtgestalt, Straßenquerschnitt und Wohnqualität. Wie wird Hannover zukünftig die Mobilitätsfrage seiner Einwohner*innen und Gäste lösen?

Workshop und Impulse mit:

  • Wolfgang Müller Pietralla (VW Visionär)
  • und weiteren

Kostenlose, öffentliche Veranstaltung, im kleinen Saal des Kulturzentrums Pavillon (barrierefrei)

Print Friendly, PDF & Email