Datum
15.05.2015

Uhrzeit
14:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Start am Bürgerbüro Stadtentwicklung


Graffitis im Ihmepark, in Linden-Nord und in der Nordstadt z.B. Callinstraße.

 

Linden-Nord ist die Hochburg der Graffitis: Tags, Writings, Street Art und Wandbilder in unterschiedlichster Qualität beleben das Straßenbild im Alltag. Literarisch, politisch oder fröhlich Denkwürdiges und Ärgerliches wechseln einander ab: “Ist das Kunst, oder kann das weg?“ Wir verschaffen uns auf unserer kurzen Tour einen kleinen Überblick.

 

Die Route:

wir starten um 14 Uhr am Bürgerbüro Stadtentwicklung e.V., Braunstraße 28, 30169 Hannover.

1. Ein Übungsparcours mit Grüßen von Kater Karlo und Hulk und anderen.
2. Das Capitol
Konzert- und Party-Club in Linden, kehrt sein Inneres nach Außen.

3. Die Ihme-Gallery
Die 2010 eröffnete Ihme-Gallery liefert Bezeichnendes, Nachdenkliches und Fröhliches.
4. Der Lindener Marktplatz
Am Lindener Markt lädt Hannah Arendt zum philosophischen Gespräch.

5. Am Küchengarten
Tierisches am Küchengarten.
7. Spielplatz Albert- und Stärkestraße
Auf dem Wasser und unter dem Wasser – Nasses am Spielplatz.

8. An der Ecke Stärkestraße
Politisches an der Ecke Stärkestraße: 500 Jahre Kolonialismus
und Völkermord, 500 Jahre Widerstand!
9. FAUST
Menschen und Masken bei FAUST, und die Omi schaut zu.

10. Nedderfeldstraße
Von Hasen und Scillas und Linden.

11. Eine typisch Schwittersche Lebensweisheit: „Das Leben ist eine herrliche Erfindung. Man sollte sich ein Patent darauf geben lassen.“

12. Die Limmerstraße
Der Riesen-Sprayer vom „autonomen Zentrum“ in Aktion an der Limmerstraße und die Farb-(beutel-) Kleckse.

13. Die Callinstraße
Wird das Chemie-Schloss an der Callinstraße Graffiti-frei? Die Vandalen und die Übermaler; sowie „little Guggenheim“ in der Callinstraße 4.
14. „Die Revolution ist großartig; alles andere ist Quark.“ Rosa Luxemburg (1918) zeigt, wo‘s lang geht.

 

Flyer: 15. Mai 2015 “Straßenkunst oder Schmiereien”

 

IMG_0545-Kopie-Web

P1010259-Web

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Flyer Stadtradtouren Programm 2015

Print Friendly, PDF & Email