Stadtentwicklung von unten

Mit der bbs-Veranstaltungsreihe „Stadtentwicklung von unten“ soll die Rolle der Bürgerinnen und Bürger in der Stadtentwicklung beleuchtet, deren Engagement gefördert und gestärkt sowie die Rahmenbedingungen für bürgerschaftliche Initiativen in der Stadtentwicklung verbessert werden. Dabei werden Vorhaben präsentiert, die nicht durch Verwaltungshandeln oder Ratsbeschlüsse, sondern durch bürgerschaftliches Engagement möglich wurden.

 

Entstanden ist die Reihe im Jahr 2015, im Rahmen unseres evaluatorischen Begleitprozess für den Stadtentwicklungsdialog „Mein Hannover 2030“.

 

 

Themen der bisherigen Veranstaltungen waren:

 

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen gibt es hier.

 

Share on FacebookShare on LinkedInPin on PinterestEmail this to someoneTweet about this on TwitterPrint this page